Bisquit-Rum-Torte
Ansichten 3059
Antworten 0
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
#1
200 gr.    geriebene Mandeln
200 gr.    Butter
200 gr.    Zucker
4            Eigelb
1 Tasse    Ananas in kleinen stücken
1 Becher  Sahne
400 gr.    Löffel-Biquit
1/2-1       Flasche Rum
1             Becher Sahne (zum garnieren)

Zubereitung :

Bisquit in Rum 1-2 mal wälzen.

Butter ,Zucker und nach und nach ein Eigelb
glattrühren.
Geriebene Mandeln und Ananas dazugeben.
Die Sahne schlagen und unterheben.

Form um den Rand mit Folie auslegen.
Die getränkten Löfel Bisquit in der Form auslegen .
Hierauf eine Schicht Masse , dann wieder
Löffelbisquit , dann wieder Masse .
Obenauf mit Löffelbisquit enden .

Torte mit Folie abdecken und über Nacht
kalt stellen.

Rand lösen , Torte auf Tortenplatte stürzen,
Mit Sahne bestreichen und garnieren
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Antworten


Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste